Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Erfahrungsaustausch am Bau ifA-Bau Consult GmbH - Industriestraße 2, 70565 Stuttgart

Wo finden Geschäftsführer oder Spartenverantwortliche in Bauunternehmen Impulse für die Weiterentwicklung ihrer Verantwortungsbereiche und Ansprechpartner für den vertrauensvollen Austausch? Bereits 1949 hat die ifA-Bau Consult auf diese Frage mit der Gründung ihres ersten „Rings“ eine zukunftsweisende Antwort gegeben. Mittlerweile werden von der ifA 24 dieser Ringe mit über 250 Teilnehmer/innen organsiert.

Die „Ringe“ genannten Arbeitsgruppen zum Erfahrungsaustausch leben davon, dass die beteiligten Unternehmen für ihre Bedürfnisse einen Nutzwert in der Teilnahme sehen. Inhalte und Zielrichtung werden entsprechend konsequent und einvernehmlich von den Teilnehmern bestimmt, die ifA-Bau Consult sorgt für die Umsetzung.

Die beteiligten Unternehmen bringen Informationen und fallweise auch Materialien aus ihren Unternehmen ein und stellen diese vor. Zu Fragestellungen, bei denen externer Sachverstand einen Zusatznutzen bringt, werden nach Absprache Fachreferenten eingeladen, die konkrete Inhalte vertiefen. Exkursionen und Besichtigung interessanter Projekte am Tagungsort und ggf. bei den teilnehmenden Unternehmen runden den Erfahrungsaustausch ab. Die aktive Arbeit steht im Mittelpunkt der Tagungen, Entspannung und Ausgleich werden nicht vergessen. Durch die Corona-Pandemie hat sich aber auch gezeigt, dass bei Bedarf virtuelle Treffen für die Gruppen hilfreich und nutzbringend sein können – vor allem, um sich zu aktuellen und dringenden Themen ohne größeren logistischen Aufwand und unter Einhaltung aller Hygieneregeln auszutauschen.

Die Gruppen bestehen aus festen Mitgliedern, die einvernehmlich entscheiden, wer in die Gruppe aufgenommen wird und welche Themen behandelt werden. Der Austausch ist durch Offenheit und absolute Vertraulichkeit gekennzeichnet. Die ifA-Bau Consult sorgt durch den Leiter des Rings dafür, dass Organisation und Moderation für die Gruppe so gewährleistet sind, dass alle Teilnehmer/innen bestmöglich vom Austausch profitieren können.

Im Einzelnen werden derzeit Ringe für folgende Zielgruppen angeboten:

  • Bauunternehmer/innen bzw. Geschäftsführer/innen
  • technische Führungskräfte
  • kaufmännische Führungskräfte
  • Fach- und Führungskräfte, u.a. in den Bereichen SF-Bau, Tief- und Straßenbau, Bauen im Bestand, Kalkulation, Einkauf und Personalmanagement
Zum Seitenanfang