Arbeitsgruppe Projektleiter Schlüsselfertigbau

ifA-Arbeitsgruppe für
Projektleiter Schlüsselfertigbau

Teilnehmerkreis

Teilnehmer dieser Arbeitsgruppe sind erfahrene Projektleiter aus dem Schlüsselfertigbau und dem Hochbau. Sie sind in ihren Unternehmen für die Abwicklung von Bauvorhaben jeder Größe zuständig. Wie in allen Arbeitsgruppen der ifA sind sie Mitarbeiter von Bauunternehmen des Mittelstands.

Themen, die in dieser Arbeitsgruppe behandelt werden

  • Umgang mit Planern
  • Rechtliche Fragestellungen
  • Besondere Detaillösungen und Materialien
  • Darstellung und Diskussion rund um ausgewählte
    – Mängel
    – Gewährleistungsfälle
  • Tops und Flops der Projektarbeit
    (und wie immer: was man daraus lernen kann)
  • Umgang mit schwierigen Kunden

Einige weitere, sehr konkrete Themen exemplarisch

  • Staubentwicklung an Arbeitsplätzen – neue Grenzwerte
  • DIN 18363 – Malerarbeiten
  • Luftnachströmung im Schrägdach mit Anforderungen an Schallschutz, Brandschutz und Luftdichtheit
  • Planungskosten für Sonderwünsche
  • Mindestdicke Jalousien Überdeckung beim WDVS
  • Fassadenrinne vs. Kiesstreifen an bodentiefen Fenstern
  • KFW 40 im Pflegeheim
  • SML und PE Leitungen Mischinstallation
  • Ruhiger Ablauf mit LEAN / Last Planner® System
  • Open Book – Vertrauensbildung bei Nachtragsangeboten
  • Metallband für Wartungsfugen an Duschen
  • Balkongeländer mit Gläsern größer 100cm

Die Themenliste wird laufend auf Wunsch der Ringteilnehmer überarbeitet und ergänzt.

Zu den Tagungen gehören

  • Die Vorstellung aktueller Bauvorhaben (Bilder/ggf. Vorortbesichtigungen)
  • Optional externe Experten mit Vorträgen etwa zu
    – BIM gewinnbringend einsetzen
    – Software im Bauunternehmen
    – Spielräume der EnEV für die kostenoptimierte Planung

Zu dieser Arbeitsgruppe gehören derzeit acht Unternehmen.
Die Gruppe nimmt gern noch weitere neue Teilnehmer in die Runde auf, die einen offenen, und in die Tiefe gehenden Austausch zu schätzen wissen und sich eine engagierte Mitarbeit vorstellen können.

Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf: Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!
Alle Details am Telefon unter 0711 2204 580, per Mail oder über unsere Kontaktseite
Oder sprechen Sie direkt mit Herrn Tobias Guller, dem Moderator dieser Arbeitsgruppe unter Telefon 0176/4571 1124.

Was den Erfahrungsaustausch in den Arbeitsgruppen der ifA auszeichnet

  • Informationsaustausch, der in die Tiefe geht
  • Schwierigkeiten werden nicht ausgeklammert
  • Eingebrachte Details und Zahlen sind aussagekräftig
    denn es gilt das Prinzip «aus der Praxis für die Praxis»
  • Erfolge UND Misserfolge sind interessant
  • Diskussionen sind offen und zugleich von Respekt getragen
  • Vertraulichkeit wird konsequent eingehalten
  • Die Zusammenarbeit ist langfristig angelegt
  • Verbindlichkeit der Teilnahme ist wichtig für den Nutzwert

Damit heben sich die ifA-Ringe und -Arbeitsgruppen deutlich von ähnlichen Angeboten der Verbände ab.

Die Unternehmen der Teilnehmer sind alle erfolgreich am Markt tätig und verfügen über solide Strukturen.
Neue Unternehmen, welche einen ebenfalls hohen Anspruch verfolgen, werden gern in unsere Arbeitsgruppen aufgenommen. Eine Einladung mit Vorstellung zu einem der Termine ermöglicht ein gegenseitiges Kennenlernen.

Menü