Webinar – Lean Construction und das Last Planner® System

Im Webinar wird in 3 Stunden geklärt:
Was ist Lean Construction und woher kommt es?
Wie funktioniert das Last Planer® System im speziellen und wie startet man damit?
Melden Sie sich noch heute an!

 

Das Webinar richtet sich an Bauleiter, Poliere, Architekten & Planer, Fachingenieure, Bauherren, Projektleiter und technische Leiter von Bauunternehmen.

Wir zeigen in einer Einführung wie Lean Construction seit 1991 hilft Planung und Steuerung von Bauvorhaben effizienter zu machen. Mit dem Last Planner® System möchten wir Ihnen die wohl prominenteste Methode vorstellen. Bei dieser wird durch die Einbindung des gesamten Wissens der Baubeteiligten ermöglicht dass:

  • Projekte durchschnittlich 20 % schneller fertig sind
  • Nacharbeiten und andere Verschwendung zu Gunsten besserer Qualität reduziert werden
  • die Unfallrate auf Baustellen um bis zu 65 % sinkt

Die Mischung aus theoretischem Input und Beantwortung Ihrer Fragen lockert das Webinar auf.

Neben der Wirkungsweise des Last Planner® Systems gehen wir auch auf erste Schritte zur Umsetzung in einem Projekt ein. Dabei werden neue Rollenbilder im Projekt ebenso beleuchtet wie veränderte Projektabläufe.

Lernen Sie:

  • warum sich das Last Planner®  System für komplexe und schnelle Projekte besonders gut eignet
  • warum seine Umsetzung sehr kostengünstig sein kann
  • warum «Lean» zu arbeiten bedeutet pfiffiger zu arbeiten, nicht härter

Das Webinar kostet 147,- EURO je Teilnehmer.
Die Teilnehmer erhalten ein Handout und die Aufzeichnung zum Webinar

Termine
Mo, 13.07.2020, 09:00 – 12:00 (CEST)
Mo, 14.09.2020, 09:00 – 12:00 (CEST)

Alternativ kann eine Anmeldung auch per Mail oder mit Anmeldeblatt erfolgen, das wir Ihnen gern zusenden.
Mailkontakt unter info@ifa-bau-consult.de
Wir freuen uns über Ihre Fragen zum Webinar vorab.

 

Mit der Teilnahme am Webinar erklären Sie sich mit der Aufzeichnung und Verbreitung von Ton und Bild via elektronische Übermittlung einverstanden, sofern Sie sich aktiv durch Wortmeldungen im Webinar geäußert haben.

Menü